Der Verein

Verein zur Förderung des Flugsportes e.V. Northeim

Der Verein zur Förderung des Flugsports e.V. Northeim ist ein Verein, der seit Anbeginn des Flugplatzes existiert. Er wurde in den 60ern Jahren durch Piloten und Fluglehrer gegründet und als gemeinnütziger Verein eingetragen. Ziel des Vereins ist es Interessierte am Flugsport zusammen zu bringen, gemeinsame Ausflüge zu machen oder einfach   nur unter Gleichgesinnten zu sein. Auch die Aus- und Weiterbildung wird großgeschrieben, um so Flugbegeisterte in die Luft zu bringen.

Die Kosten für die Erlangung einer Sportpiloten Lizenz sind so deutlich günstiger, als in einer kommerziellen Flugschule, da die im Verein anfallenden  Tätigkeiten ehrenamtlich getätigt werden.

Des Weiteren verlangt der Verein keine Arbeitsstunden oder dergleichen, somit hat der Verein heute ca. 50 Aktive aber auch einige passive Mitglieder, die die Fliegergemeinschaft schätzen.

 

Vorstand:

  • Vorsitzende: Christiane Wiese
  • 2. Vorsitzender: Hartmut Erdmann

 

Schriftführer:  Detlef Sörensen

Kassenwart: Doris Madlung

 

Ostlandstraße 12, 37176 Nörten-Hardenberg - Flugplatz ist Northeim